Open Access

»Und dann, 1969 im Frankfurter Westend, hat eine Hauseigentümerin ein Haus aus dem 19. Jahrhundert rosa angestrichen. Und das wurde zu einer Ikone. « Ein Gespräch mit Walter Siebel über das Phänomen des Wohnens

Porträt Walter Siebel

[weiterlesen …]

Wohnungskampf als Klassenkampf Die Wohnungsfrage im Lichte gesellschaftlicher Eigentumsverhältnisse und ihrer (Dis-)Kontinuitäten

Autoren-Porträt

[weiterlesen …]

Schlafgänger, Gute Stube und Frankfurter Küche Wohnkulturen zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik[1]

Porträt Adelheid von Saldern

[weiterlesen …]

Retrospektive - aus INDES 4-2013:

Regio non grata Städtische Verwüstung und symbolische Verunglimpfung im Hypergetto

Porträt Loïc Wacquant

[weiterlesen …]

Retrospektive - aus INDES 4-2019:

Von Kundschaftern und Drohnen Geheimdienste und ihre Strategien im Wandel der Zeit

Porträt Florian Schimikowski