Katia Henriette Backhaus

Porträt Katia Henriette Backhaus

Katia Henriette Backhaus, geb. 1986, schreibt am Exzellenzcluster »Die Herausbildung normativer Ordnungen« der Goethe-Universität Frankfurt a. M. eine Doktorarbeit über das Verhältnis von Freiheit und ökologischer Nachhaltigkeit. An der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel erwarb sie ihren Magisterabschluss in Politikwissenschaft, Neuester Geschichte und Psychologie.

Beiträge

  • INDES H. 3-2015

    Im Grenzraum

    Zur Lage des wissenschaftlichen Nachwuchses

    Vielfach ist zuletzt die Krise des wissenschaftlichen Nachwuchses an den deutschen Universitäten konstatiert worden. Anhand einer literarischen Parabel beleuchtet Katia Henriette Backhaus die gegenwärtige Situation des akademischen Mittelbaus.

    Abstract ausklappen

    Abstract einklappen

    Schlagworte: Universität, Wissenssoziologie

    Cover INDES-Ausgabe ‚Konservatismus‘