Martin Wengeler

Prof. Dr. Martin Wengeler ist Professor für Germanistische Linguistik an der Universität Trier. In Forschung und Lehre beschäftigt er sich insbesondere mit der deutschen Sprachgeschichte nach 1945, politischer Sprache, Argumentationsanalyse, Sprachkritik und Diskurslinguistik. Seit Juni 2022 ist er Sprecher der DFG-Forschungsgruppe „Kontroverse Diskurse. Sprachgeschichte als Zeitgeschichte seit 1990“.