Thomas Meyer

Porträt Thomas Meyer

Prof. Dr. Thomas Meyer ist Politikwissenschaftler und Philosoph und war bis zu seiner Emeritierung Professor an der Technischen Universität Dortmund. Er ist Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte.

Beiträge

  • INDES H. 4-2016

    Von Erlösung, Emanzipation und Entfremdung

    Die Linksparteien und ihr »Spaltungsgen«

    Thomas Meyer widmet sich in seinem Beitrag, mit einem Blick zurück und nach vorn, dem linken Parteien vielfach unterstellten Spaltunsgen und untersucht hierfür am Beispiel der deutschen Sozialdemokratie nicht nur, ob die These der besonders ausgeprägten Spaltungsneigung von Linksparteien überhaupt begründet ist, sondern auch, ob sie sich aus Besonderheiten im Selbstverständnis der Partei ergibt.

    Abstract ausklappen

    Abstract einklappen

    Schlagworte: USPD, SPD, K-Gruppen, Parteienforschung

    Cover INDES-Ausgabe ‚100 Jahre Links‘