Carina Jasmin Englert

Porträt Carina Jasmin Englert

Carina Jasmin Englert ist promovierte Kommunikationswissenschaftlerin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Medienwirkungsforschung (Governance durch Medien) in Zusammenhang mit Mediendarstellungen von Verbrechensaufklärung (CSI-Effekt). Aktuell beschäftigt sie sich mit der Wechselwirkung zwischen analogen und digitalen Medienumgebungen und dem Einsatz von Social Media in der (Polizei-)Pressearbeit.

Beiträge

  • INDES H. 3-2016

    The eyes of the world are on …

    Aufmerksamkeit durch Flash- und Smartmobs

    Carina Jasmin Englert erläuert das Wesen und die Funktion von Smart- bzw. Flashmobs. Diese waren einst unkonventionelle Beteiligungsformen, haben jedoch mittlerweile sehr viel von ihrem früheren Potenzial der Aufmerksamkeitsgewinnung verloren. Die Autorin lotet aus, unter welchen Bedingungen Smart- und Flashmobs noch die ihnen zugedachte Funktion erfüllen können.

    Abstract ausklappen

    Abstract einklappen

    Schlagworte: Soziologie, Protest, Engagement, unkonventionelle Beteiligung, Partizipation Zivilgesellschaft, Nonkonformismus

    Cover INDES-Ausgabe ‚Nonkonformismus‘