Uli Schöler

Porträt Uli Schöler

Prof. Dr. Uli Schöler, geb. 1953, ist Professor für Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin und arbeitet hauptberuflich im Deutschen Bundestag. Er ist ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung. Jüngst bei Klartext erschienen: »Herausforderungen an die Sozialdemokratie«, Essen 2016.

Beiträge

  • INDES H. 4-2016

    Open Access

    Was ist heute links?

    Zehn Leitbilder für eine moderne Linke

    Mit dem Scheitern der USPD und des staatlichen Sozialismus im Ostblock sei im Linkssein eine Leerstelle entstanden und es stelle sich »die Grundfrage des Linksseins heute völlig neu«. Der Autor identifiziert »zehn Leitbilder für eine moderne Linke«. Für: die Stärkung und innere Demokratisierung vorhandener Finanzinstitutionen, die internationale Wertegemeinschaft, eine globalisierte Welt, die EU, die Entwicklung einer ökologischen Lebensperspektive, ein auf nationaler Ebene entwickeltes Konzept ressourcenschonender Produktion, die rechtliche Regulation des Internets, die Harmonisierung von Familie und Beruf, die Zukunftsfestigkeit des Sozialstaats und schließlich die verständliche, plausible Präsentation all dieser Leitbilder.

    Abstract ausklappen

    Abstract einklappen

    Schlagworte: Sozialdemokratie, Sozialismus

    Cover INDES-Ausgabe ‚100 Jahre Links‘