Moshe Zuckermann

Porträt Moshe Zuckermann

Prof. Dr. Moshe Zuckermann ist Historiker und Soziologe. Er lehrt an der Tel Aviv University Geschichte und Philosophie der Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften.

Beiträge

  • INDES H. S-2016

    Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen

    Der Fall Israel

    Moshe Zuckermann beschreibt in seinem Text, wie Religion und Politik im modernen Staat Israel zusammenspielen. Insbesondere geht er der Frage nach, wieso und auf welche Weise der ursprünglich areligiöse Zionismus religiös aufgeladen wurde bzw. werden konnte.

    Abstract ausklappen

    Abstract einklappen

    Schlagworte: Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen, Israel, Zionismus, Religion

    Cover INDES-Ausgabe ‚Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen‘