Dominik Meier

Porträt Dominik Meier

Dominik Meier ist Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung (de’ge’pol) sowie Inhaber und Geschäftsführer von Miller & Meier Consulting. Zudem ist er Lehrbeauftragter der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Beirat von Transparency International Deutschland und Redaktionsmitglied des Online-Journals Political Science Applied. Schwerpunkte seiner Arbeit sind strategische Positionierungsberatung und Lobbying Leadership™ sowie Fragen der Ethik, Transparenz und Qualitätssicherung.

Beiträge

  • INDES H. 4-2016

    Das Gemeinwohl

    Ein Blick aus der politischen Praxis

    Aufgrund von Sozialisation und Werten kennt jede Gemeinschaft ihr eigenes Gemeinwohl. Da Deutungshorizonte, die für die Gemeinwohlbildung einer Gemeinschaft essenziell sind, aus wandelbaren Machtverhältnissen entstehen, muss Politikberatung ständig auf Veränderungen achten. Permanent umkämpft und objektiv nicht fixierbar, lässt sich Gemeinwohlbindung nicht institutionalisieren, wie es für direktdemokratische Verfahren bisweilen gefordert wird.

    Abstract ausklappen

    Abstract einklappen

    Schlagworte: Gemeinwohl, Soziologie, Politikberatung

    Cover INDES-Ausgabe ‚100 Jahre Links‘